Anfahrtsschutz – Sicherheit im betrieblichen Lager

Produkte für den Anfahrtschutz sind ein wichtiger Bestandteil der Arbeitssicherheit. Barrieren für Flurfahrzeuge dienen zum Schutz von Personen und Betriebseinrichtungen. Rammschutz an Regalen und sonstigen Betriebs- und Lagereinrichtungenschützen Fahrzeuge und Materialien vor Rammschäden.

Einrichtungen zum Anfahrtschutz

Sicherheitsbarrieren zum Schutz von Personen und betrieblichen Einrichtungen verhindern, dass Arbeitsfahrzeuge in engen, schwer übersehbaren Betriebsbereichen die gesicherten Fahrwege verlassen. Zur Absperrung von bestimmten Zonen können Sperrgitter und Rammschutzbügel aufgestellt werden. Insbesondere im Großlager ist es häufig nicht einfach den Stapler punktgenau zu manövrieren. Damit dabei nicht ständig Lagerregale, Arbeitseinrichtungen, Produkte, Wandecken, Pfeiler und dergleichen gerammt werden, gibt es Schutzwinkeln und Schutzpolster in AnfahrtschutzWarnfarben als Anfahrtschutz. Bewährt ist Rammschutz aus Gummi oder leicht elastischen Kunststoffen. Die Rammpolster sind extra dick. Sie bieten dem Fahrzeug Widerstand, verhindern durch eine gewisse Elastizität jedoch Beschädigungen am Fahrzeug. Rammschutz für betriebliche Einrichtungen wird in den verschiedensten Formen und Größen angeboten. Die Polster können in Winkelform oder gerundet als Kantenschutz angebracht werden. Mit großen Rammschutzeinrichtungen lassen sich auch breitere Fronten gegen das Anstoßen durch Arbeitsfahrzeuge schützen. Angeboten werden für den Rammschutz Poller, Eckplanken, Gummi- und Kunststoffpuffer, Rammschutzbügel, Sicherheitsgitter, Säulen- und Pfostenschutz. Die Variationen der Produkte für Anfahrt- und Rammschutz sind den üblichen Formen von Lager- und Betriebseinrichtungen anpasst, sodass faktisch jede Fläche und jede Fläche gut angepasst gesichert werden kann. Warnfarben und Warnstreifen machen weithin sichtbar auf Gefahrenbereiche aufmerksam und verhindern Unfälle und Beschädigungen.

Mehr Informationen unter absperrtechnik24.de

Sicherheit im Lager – geregelter Betriebsablauf

Im betrieblichen Lager befinden sich Produkte von hohem Wert. Beschädigungen an Lagerregalen, Waagen und anderen Einrichtungen können zu hohen Verlusten führen. Werden technische Einrichtungen beschädigt, führt das zu Arbeitsausfällen. Außerdem kann mangelnde Sicherheit im Lager schwere Personenunfälle zur Folge haben. Einrichtungen zur Betriebssicherheit im Lager werden daher auch streng von den Sicherheitsbeauftragten kontrolliert und begutachtet. Anfahrschutz, Rammschutz, die Absicherung von Bereichen, in denen Personen und Maschinen tätig sind, unterliegen im Lager strengen Vorschriften. Dabei stellen Poller, Gitter, Anfahrtschutz an Einrichtungen nur einen Teil der Sicherheitsvorkehrungen dar. Darüber hinaus werden Großlager technisch überwacht, sind Flurfahrzeuge mit zahlreichem Sicherheitszubehör ausgestattet und müssen sich Mitarbeiter an räumliche Beschränkungen halten, innerhalb derer sie ungefährdet arbeiten und sich bewegen können. Zusätzlich sorgen Sicherheitsmarkierungen und Hinweise für Arbeitssicherheit. Für den Rammschutz gibt es strenge Vorschriften. Die entsprechenden Sicherungen müssen sachgerecht und sicher angebracht werden, sie müssen in Stärke, Höhe, Breite und Form den zu sichernden Objekten entsprechen. Es gibt eindeutige Festlegungen, welche Einrichtungen wie zu sichern sind und welche Fahr-, Gehwege und Arbeitsbereiche auf bestimmte Art zu sichern sind. Betriebsfähig ist das große Lager erst mit den vorgeschriebenen Sicherheitseinrichtungen. Die Produkte für Anfahrtschutz sind dabei ein wichtiger Aspekt. Viele Online-Anbieter haben sich darauf spezialisiert.

 

Höhenbegrenzer schützen unter anderem Brücken vor Zusammenstößen mit LKWs

Höhenbegrenzer sollten jedem bekannt sein. Im Straßenverkehr, auf dem Betriebsgelände oder auf Parkplätzen sind diese Leisten zu finden. So wird Ordnung geschaffen und Grenzen sind bereits aus der Entfernung klar und deutlich sichtbar. Doch nicht nur Kraftfahrer wissen die Höhenbegrenzer zu schätzen. Auch Fußgänger oder Radler werden damit bereits Bekanntschaft gemacht haben. 

Höhenbegrenzer können ganz einfach online bestellt werden. Sofern Sie diese praktischen Begrenzungen benötigen, ergeben sich zahlreiche Angebote zum Bestpreis. Der große Vorteil ist, dass man kritisch vergleichen kann und somit manche Schnäppchen finden wird. Sofern der Versand kostenlos ist, ist dies natürlich ein weiterer Vorteil. Aber auch in puncto Farbe ist das Sortiment breit aufgestellt. Schwarz-gelb und rot-weiß zählt zu den klassischen Ausführungen, welche natürlich immer vorrätig sind. Unterschiedliche Größen und Abmessungen sind ebenso erhältlich wie verschiedene Materialien. Daraus ergibt sich natürlich das finanzielle Preisgefüge. Im Zweifelsfall gilt: Besser etwas mehr investieren und dafür über eine lange Zeit von der Anschaffung profitieren.

Höhenbegrenzer für Industrie und Gewerbe

Hochwertige Absperrtechnik wie einen Höhenbegrenzer bestellt man am besten beim Fachmann. So können Sie sich beraten lassen und mögliche Fragen stellen. Bestimmte Angebote werden in der Menge günstiger. Das heißt: Ein großer Posten kann meist günstiger abgegeben werden als ein einzelner Höhenbegrenzer. Natürlich sollte nach dem jeweiligen Einsatzgebiet entschieden werden. Aber bei Firmen oder Unternehmen ist der Bedarf oftmals größer, sodass dich eine genaue Kalkulation als lohnend erweist. Nachfragen kann hilfreich sein und sollte definitiv eine Option darstellen. Vielleicht ergibt sich auf diese Weise eine lange Zusammenarbeit und man hat einen geeigneten Ansprechpartner zur Verfügung. Denn Wartungsarbeiten, Erneuerungen und Neuanschaffungen wird es auch in diesem Fall immer wieder zu verzeichnen geben.

Höhenbegrenzer sind die perfekte Absperrtechnik

Einfahrten und Ausfahrten werden gern mit einem Höhenbegrenzer versehen. Alternativ besitzen diese eine praktische Schwenktechnik und können komfortabel gesteuert werden. Dabei sollte in eine gesteuerte oder manuelle Bedienbarkeit unterschieden werden. Natürlich gibt es zudem Unterschiede bei der Anbringung, beziehungsweise bei der Befestigung. Die Höhenbegrenzer können in unterschiedlicher Höhe angebracht werden, sodass die einzelnen Fahrzeuge freies Geleit bekommen oder nicht passieren können. Ein Höhenbegrenzer kann dabei eine tiefe Einfahrt signalisieren oder verhindert, dass sich ungebetene Gäste Zutritt verschaffen. Nur hochwertige Stücke sollten den Weg zu Ihnen finden. Zwischenlösungen existieren, sind aber keine echte Option. Nicht nur Haltbarkeit oder Optik sollten dabei betrachtet werden.

Höhenbegrenzer in großer Auswahl erhältlich

Vor allem die Sicherheit zählt. Eine sichere Anbringung ist unverzichtbar und muss unbedingt gewährleistet sein. Bei einem Markenprodukt ist dies der Fall. Zufall ist die Benutzerfreundlichkeit hoch und die Farben sind strahlend und intensiv. Das erhöht auch bei schlechten Sichtverhältnissen die Erkennbarkeit und somit wiederum die Faktoren der Sicherheit im Verkehr.